Unser neues Tierschutzfahrzeug

Ein neues Fahrzeug für den Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e.V.

Auto-03_hp1Der Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e.V. bedankt sich für unser neues Tierschutzauto bei allen Sponsoren und Spendern , die  durch ihr Engagement dazu  beigetragen  haben, es uns zu ermöglichen, den  in Not geratenen Tieren zu helfen.
Wir haben nun ein sehr geräumiges Tiertransportauto, das sich nicht nur hervorragend eignet für die ständig erforderlichen Tierarztbesuche, sondern ebenso gut als Futtertransporter.  Gerade Katzenfutter und -streu wird in großen Mengen gebraucht, da der Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e.V. eine große Anzahl Katzen in den Pflegestellen betreut. Darüber hinaus werden auch sogenannte verwilderte Hauskatzen an verschiedenen Futterstellen im Kreis Altenkirchen durch uns versorgt.

Wir bedanken uns bei :
Tiernaturheilpraxis Katharina Reifenrath; Mittelhof
Heimtierservice Reuber; Birken-Honigsessen
Tierarztpraxis Hamm
Tierklinik Kaisereiche, Puderbach
FellSchneider Wissen
Tierarztpraxis Uwe Gielen; Birken-Honigsessen
Kleintierpraxis Sabine Manger; Altenkirchen
Tierarztpraxis Katja Höhne; Weyerbusch
Hellerthaler-Hirsch-Apotheke, Neunkirchen

Und hier eine kleine Bilderauswahl.:

 

Schreibe einen Kommentar