Profilbild von Till
seit 12.02.2024
Im Gnadenhof
Das Tier ist nicht für die Abgabe bestimmt.

Till

Kater, Europäisch Kurzhaar
ca. 4 Jahre 10 Monate alt
immer wieder neue Updates zu Till findet ihr auch auf unserer Facebook und Instagram-Seite!
07.06.2024 vor 9 Tagen
26.05.2024 vor 21 Tagen
12.02.2024 vor 4 Monaten
Unser Kämpfer Till

Till wurde vermutlich ca im September 2019 geboren, dies ist geschätzt... Denn er kam als Fundtier zu uns. Till war aufmerksamen Menschen im Januar aufgefallen und konnte zum Glück mit einer Lebendfalle gesichert werden. Zum Check up und kastrieren inkl. Chip setzen, ging es zum Tierarzt und danach wurde er in unsere Tierauffangstation gebracht.

Was einem dann zu diesem Kater als erstes einfällt?
Lieb, einfach nur total liebenswert. Er brachte nach kurzer Zeit schon ein Vertrauen entgegen, das einem das Herz aufgeht. Als fühlte er sich bei uns wirklich in Sicherheit nach der (wer weiß wie langen Zeit auf der Straße bei Wind und Wetter).

Ja, es könnte schon das Happy End sein, leider spielt das Leben nicht immer ganz fair. Ziemlich schnell wurde klar, das Till keinen guten und gesunden Eindruck machte. Er erbrach sehr häufig, seine Schleimhäute waren hell, der Gesamteindruck gefiel uns gar nicht.

Also wieder auf zum Tierarzt (Im übrigen konnte er auch dort alle ganz leicht um die Pfote wickeln, der kleine Charmeur).

Fazit: Till hat eine ziemlich schlimme Triaditis.
Auf gut Deutsch gesagt: Till ist eine Entzündung auf 4 Pfoten. Er hat eine hochgradige Entzündung von Darm, Magenschleimhaut, Bauchspeicheldrüse und der Galle.

Eine unsere ehrenamtlichen Helferinnen hat ihn nun zur Pflege und ständigen Beobachtung aufgenommen. Till muss gepäppelt werden, benötigt Medikamente und sehr kleine, aber häufige Fütterungen (mit Spezialfutter).

Wir hoffen sehr, dass Till weiterhin so gut mitmacht und kämpft! Er schnurrt, daß einem das Herz aufgeht und hat eine so tolle und starke Persönlichkeit.

Da er Spezialfutter benötigt und vermutlich noch einige Arzttermine anstehen werden, würden wir uns auch hört wieder über jede Unterstützung freuen.
Vielleicht möchte auch jemand eine Patenschaft übernehmen? Wir würden uns freuen.

Bitte denkt alle an unseren Till und drückt ihm die Daumen!